Ja wir Tabletnutzer haben es schon schwer. Da kann unser treuer Wegbegleiter auch Navigieren dank eingebautem GPS Empfänger und wir haben die entsprechende Software (Navigon, Tomtom o.ä.) installiert, aber wohin dann damit im Auto?
Normale Haltevorrichtungen für das iPad Mini, für die Windschutzscheibe oder fürs Armaturenbrett, schränken das Sichtfeld teilweise enorm ein, was ja nach StVO nicht zulässig ist.
Hier kommt jetzt die Firma xMount ins Spiel. Hier bekommt ihr die passende Halterung für die Lüftergitter.

Im Lieferumfang habt ihr nur die passende Halteschale für euer iPad Mini und das Aufsteckmodul für die Lüftergitter. Mehr brauch man ja auch nicht, denn das ganze ist quasi selbsterklärend.
Position aussuchen, reinschieben und auf das berühmte „klack“ warten.
Das Aufsteckmodul, welches die iPad-Halterung mit dem Lüftergitter verbindet, hat noch ein Kugelgelenk, damit mal das iPad halt in die gewünschte Blickrichtung drehen kann. Neben den zwei Halteklammern ist auch noch ein Feststellhebel vorhanden, damit es während der Fahrt nicht komplett nach unten klappt.
Solltet ihr euer Auto dann mal verkaufen oder die Halterung umstecken wollen, so ist leider eine gesunde Mischung aus Gewalt und sanftes Fingerspitzengefühl gefragt, denn die Haken lassen sich nur sehr schwer wieder entfernen.

Der Preis für die Halterung beträgt 39,95€ zzgl Versand und kann auf 376232_10150423068038421_915392112_nbestellt werden.

Hier auch mal zwei Bilder wie es hier bei mir eingetroffen ist:
20130213_153130

20130213_153223

Fazit: Leider passt es von der Halterung her nicht in meinen Mazda 3. Die Idee ist aber bombastisch. und sollte guten Absatz erzielen.